Über mich und Galerie

Ich wurde 1965 in Kärnten / AT geboren und lebe seit 2001 in Zürich / CH

Mutter von drei grossartigen, erwachsenen Kindern 

Mein Credo: Menschen in die Selbstliebe und ihr Potential begleiten zu dürfen

Mein kreativer Ausdruck: abstrakte Malerei und Schreiben

Mein Beruf: Angestellte in einer Baufirma in Zürich

Mein Traumberuf als Kind: Lehrerin - der Traum hat sich für mich erfüllt, da ich in den verschiedenen Kursen meine Erfahrungen und mein Wissen weitergeben darf 

 

Ich rolle meine Geschichte von hinten auf - da es mir wichtig ist, dass dir diese Zeilen ins Auge fallen, dein Interesse geweckt wird und ein "Bähm" in deinem Herzen ausgelöst wird.

Der Stand heute:

meine faszialen Körper-Schmerzen, Verhärtungen und Verfilzungen haben sich grösstenteils in Luft aufgelöst. Ich habe meinen Platz in meinem Leben eingenommen. Ich bin in meinem, eigenen Design angekommen. Human Design hat mich quasi erkennen lassen, dass ich ohnehin schon mein ganzes Leben auf meinem, ureigenen Weg unterwegs war - es mir einerseits nur nicht zugetraut hatte oder andererseits total gegen mein Innerstes gelebt habe.

Dass alles richtig war, auch wenn es den Anschein hatte, dass die Dinge gerade komplett aus dem Ruder laufen. 

Dass meine Körperschmerzen wirklich ein Hinweis waren und sind, wenn ich spüren darf, dass ich mal wieder einen unnötigen Umweg in meinen Entscheidungen treffe - gut, abgesehen davon, dass alles ohnehin seinen Sinn hat und das Wort "unnötig" damit auch wieder seine Bedeutung verliert. Und dass diese Schmerzen sich auflösen können, wenn ich mich in mein Leben entspanne

Ich rede nicht von den üblichen Entspannungstechniken, dem üblichen Yoga und Faszienbewegungskursen, den vielen Methoden, die uns mittlerweile überall begegnen. Ich spreche auch nicht von den unterdrückten Emotionen, dem Stress und den Gedankenmustern, der Ernährung uvm. die unseren Körper vergiften können.

Diese sind wichtig, keine Frage, aber schlussendlich durfte ich erkennen, dass unser Widerstand gegen unser eigenes, in uns angelegtes Design auf so feiner Ebene Spannungen im Körper erzeugen lässt, dass ich nun noch klarer meinen Weg vor Augen habe, die Menschen dahingehend zu begleiten. Ihnen einen Schups in ihre Richtung geben zu dürfen und das "Sehen" beizubringen. Alles hängt mit allem zusammen und wir erhalten tagtäglich die Zeichen, wo entlang es auf unserem Weg geht.

Über das Human Design gibt es so viele Infos im Internet, ich bin kein ausgebildeter Coach, aber das Basisreading deines Designs kann ich lesen und in deine Prozessarbeit einfliessen lassen.

Ich gebe es ehrlich zu, was hab ich mich früher über das Wort EINZIGARTIGKEIT!!! aufgeregt und heute, nachdem ich meinen Prozess in liebevoller Achtsamkeit, mit den richtigen Lehrern an meiner Seite gegangen bin, steh ich doch wirklich hier und muss mir eingestehen: ICH BIN EINZIG-ART-ig - ICH BIN EIN KUNSTWERK!

Nun aber zurück zum Anfang - wie alles begann.....

Mein eigener Körper und die jahrelangen Schmerzen haben mich aufgefordert, mich intensiv mit meiner eigenen Gesundheit zu beschäftigen. Medizinische Diagnosen haben mir nicht ausgereicht, sofern es überhaupt welche gab. 

Ich wollte mehr über die Zusammenhänge zwischen Körper, Geist und Seele wissen. Auf der Suche haben mich grossartige Lehrer begleitet und tun es noch immer. Die intensive Reise hat sich gelohnt, es gab und gibt so viel zu entdecken und dabei glaube ich, dass wir dem Leben noch nicht mal einen kleinen Funken der Geheimnisse entlockt haben.

In meiner persönlichen Lebensschule lernte ich meine Körperschmerzen zu minimieren - zum einen, durch die intensive Beschäftigung mit dem Thema Faszien (Bewegung und Massagen) Zum anderen, weil ich gelernt habe, meiner inneren Weisheit zu vertrauen, mein Potential zu erkennen und meine Seele zu integrieren.

Das Spiegelgesetz und Vergebungsarbeit gehören zu meinen wertvollen Lebensschätzen, sowie das Erkennen von Widerständen und die Unterdrückung von Emotionen sind ein wichtiges Lebensthema, welches ich integrieren durfte und so begleite ich heute Menschen auf ihrem eigenen Weg zur Bewusstwerdung mit grosser Achtsamkeit, Respekt und Dankbarkeit. 


Meine Aus- und Weiterbildungen, sowie eigene Programme im Bereich Massagen, Bewegung und Ganzheitliche Therapie:

 

 - 2021 Living Your Design Ausbildung bei Angelina Fabian / Human Design

- 2021 Life-Trust-Coaching Ausbildung bei Veit Lindau 

- 2021 Basiskurs Human Design, sowie intensive Nachforschungen und Erkennen der Zusammenhänge

- 2020  Kurse bei Veit Lindau zum Thema Schattenarbeit, Liebeswerk, Coaching, Kommunikation, Radikale Ehrlichkeit , The Call, Wunderwerk

- 2020 Trainerausbildung im Body Brain Activity

- Coaching und Prozessbegleitung in Bewusstseinsentwicklung bei Katharina Reutimann

- Studium und wertvolle Erfahrungen mit den geistigen Gesetzen

- Gelebte Vergebungsarbeit, Schattenarbeit, Spiegelgesetz, The Work, Meditationen, Integrale Lebenspraxis

- 2019/20 Schmerzcoachausbildung bei Liebscher & Bracht

- 2019/20 Bewegungscoachausbildung bei Liebscher & Bracht

- 2019 Fayo- Ausbildung nach L&B (Food, Awarness, Yoga, Achtsamkeit, Meditationen)

- 2019 Faszientherapie I und II nach Sven Kruse

- Atem- und Körperarbeit, Massagetechniken am IKP Zürich

- Ausbildung zur Ganzheitlichen Therapeutin und Energiemassagen bei G. Schwabe

- Energyhealing Ausbildung bei Katharina Reutimann und Joy. F. Barbezat

 

Entwicklung eigener Programme:

- 2020 "Die dynamische Acht" - Mobilisationsübungen von Stefanie Seiler

- 2020 Start des Online-Bewegungskurses "Die dynamische Acht" - ein integrales Körper- und Bewusstseintraining von Stefanie Seiler

- 2020 LiWingJoy-Akadamie - Kursangebot 

- Energiebilder: Energie- und Heilbilder dürfen aufgrund meiner Fähigkeit entstehen, die Energien der Menschen auf verschiedenen Ebenen zu spüren und Botschaften zu erhalten. Diese werden von mir spielerisch, intuitiv und abstrakt umgesetzt.

 

Autorin:

- 2019 erscheint mein erstes Buch "Tapferer kleiner Krieger" im Hierophantverlag - das Buch ist im gesamten deutschsprachigen Raum bei vielen grossen Büchereien erhältlich (z.B: Orell Füssli, Weltbild, Amazon...)

oder hier in meinem Shop 

- meine Blogbeiträge begleiten und berühren viele Menschen und erzählen von meiner eigenen Prozessarbeit

 

Mein Werdegang als Künstlerin:

- Autodidaktin

- diverse Kunstkurse in der Schweiz und Deutschland

- mein Mentor: Memo Miftari

- bist du interessiert an meiner Kunst, dann kannst du auf meiner zweiten Homepage noch mehr erfahren

 

Kommentare: 0